Skip to main content / zum Inhalt springen >

Haus- & Gartenausstellung Schloss Hohenstadt

Einer der ältesten Heckengärten Europas öffnet seine Türen vom 26. bis 28. Mai für eine besondere Veranstaltung – die dritte Haus- & Gartenausstellung auf Schloss Hohenstadt. 

 

Der Garten wurde erstmals im Saalbuch der Adelmanns 1549 erwähnt und dann im Jahr 1756 von Joseph Anselm Adelmann barockisiert.

Treten Sie in den Heckengarten ein und lassen Sie sich ein paar Jahrhunderte zurückversetzen – hier spüren Sie die Einzigartigkeit des Hohenstadter Schlosses und seiner unmittelbaren Umgebung. Hier können Sie atemberaubende Eindrücke gewinnen! Besichtigen Sie das geschichtsträchtige Areal und lernen Sie niveauvolle Aussteller kennen, die ihre Erzeugnisse präsentieren. Die Aussteller bieten ein breites Spektrum an Pflanzen, Kunst, Skulpturen, Dekorationen, Gartengeräten aller Art, selbst hergestellten Leckereien und vieles mehr. Neben den Unikaten und Ausstellern können sich unsere Besucher auf zahlreiche weitere Highlights freuen.

Wir laden Sie wieder zu einem besonderen Höhepunkt im Jahr ein! Gartenliebhaber, Familien mit Kindern sowie Kunst- und Kulturbegeisterte finden an den drei Tagen das, wonach sie suchen: Ideen, Anregungen oder ganz einfach etwas Nützliches oder Nettes für ihr Zuhause. 

Angeleint sind Hunde willkommen!

WCs und behindertengerechte Toilette sind ausgeschildert.

Kinder bis 12 Jahre frei.

Parkplätze sind ausgeschildert.


 hoch zum Seitenanfang

 

Ausstellerplan

 

Schlossgarten

Entdecken Sie hier viele schöne Ecken! Neben dem bezauberden Garten lernen Sie kreative Aussteller mit ihren fantasievollen und ansprechenden Erzeugnissen kennen.

 hoch zum Seitenanfang 

 

 

Lusthaus

Das Lusthaus, im Jahr 1760 im Stil eines französichen Gartenhauses gebaut, bietet edles, barockes Ambiente - passend zu den diesjährigen Mode- und Schmuckausstellern:

 hoch zum Seitenanfang

Besuchen Sie Sibylle Strubl-Schwegler Jubiläumpräsentation ins Lusthaus!

Immer mehr Menschen tragen Talismane und Amulette als glücksbringende Schmuckstücke. Die Begriffe "Glücksbringer","Amulett" und "Talisman" werden oft verwechselt. Tatsächlich ist jedes der drei für einen anderen Zweck geschaffen: Ein Glücksbringer wird getragen, um Glück anzuziehen, ein Amulett bietet Schutz vor Gefahr, und ein Talisman wird verwendet, um einen ganz bestimmten Nutzen für seinen Eigentümer zu erzielen.

 

 

Eiskeller

Der Fußballverein Hohenstadt e.V. betreut mit Getränken und Essen.

Die Wohngemeinschaft Abtsgmünd und die Klasse 9B der Friedrich-von-Keller-Schule verwöhnen mit Kaffee und selbstgemachten Kuchen.

Zudem bieten zahlreiche Aussteller ihre Produkte im Eiskeller und vor dem Gebäude an.

 hoch zum Seitenanfang

 

 

Fruchtkasten

In dem ehemaligen Fruchtlager und der vormaligen Brauerei finden Sie Aussteller im Erdgeschoss sowie auf der Empore. Vor dem Gebäude bietet Café Höfler gutbürgerliches Essen, Getränke sowie Kaffee und Kuchen an. Hinter der Fruchtkasten befinden sich noch weitere Aussteller, und außerdem findet hier am Samstag das Kinderprogramm statt. Verpassen Sie nicht die Märchenerzählerin Marie-Louise Ilg und das Kinderschminken.

Es war einmal ein Schloss ….

viele Märchen nehmen mit diesen Worten ihren Anfang.

Sie erzählen von prunkvollen Schlössern, reichen Königen und schmucken Königssöhnen, die wunderschöne Prinzessinnen freien….

Von ihnen allen will Marie-Louise Ilg, Märchenerzählerin aus Wasseralfingen bei der Haus-und Gartenausstellung auf Schloss Hohenstadt am Samstag, dem 27. Mai um 13, 15 und 17 Uhr erzählen.

 hoch zum Seitenanfang

 

 

Schlosshof

Live Musik mit Jazzmopolitan am Freitag im Schlosshof!

Außerdem erwartet Sie eine größere Auswahl an Getränken wie Graf Adelmann-Weine und Süßigkeiten sowie Eis von Nikola Röhrich!

Ob Sie Senf-Variationen probieren möchten, einen Alpakaschal benötigen oder Sie sich Schnecken und Honig munden lassen wollen, dieses und viel mehr erwartet Sie. 

 hoch zum Seitenanfang

Anfahrt/Parken

Geparkt werden kann an den ausgeschilderten Parkplätzen entlang der Amtsgasse sowie im Tannfeldweg.

 

Weitere Veranstaltungen:

“Liebe und Leidenschaft”- Konzert der Stuttgarter Saloniker am 21. Mai. Einlass 15 Uhr mit Empfang im Heckengarten; Konzertbeginn im Lusthaus 16 Uhr. Eintrittskarten 30.-€, Vorverkauf unter www.saloniker.de/ karten.

“Ein Sommernachtstraum” - Meisterkonzert des Agalia Streichquartetts im Rittersaal am 18. Juni. Empfang 17 Uhr; Konzertbeginn im Rittersaal 18 Uhr. Eintrittskarten 16.-€, Vorverkauf: Reinhard@GrafAdelmann.de / DE71 6145 0050 1000 6684 58; Abendkasse 20.-€.

Jagdhornserenade am 10. September um 14:30 Uhr im Heckengarten. Eintritt frei, um eine Spende zur Erhaltung des Gartens wird gebeten. Bewirtung im Eiskeller.

Liederpoet Harald Immig auf Schloss Hohenstadt - Sonntag, 24. September, 17 Uhr

“Jagd und Leidenschaft” - Konzert der Stuttgarter Saloniker im Rittersaal am 15. Oktober. Empfang im Schlosshof ab 16 Uhr, Konzertbeginn im Rittersaal 17 Uhr. Eintrittskarten 36.-€, Vorverkauf unter www.saloniker.de/ karten.

“Kreative Kunst und LebensArt” Kunstgewerbeausstellung auf Schloss Hohenstadt, 3. - 5. November – niveauvolle Künstler und Kunsthandwerker in einmaligem Ambiente auf Schloss Hohenstadt

“Christmas Around the World” - Konzertserie: Russische Weihnacht mit Grinio Akademie am 28. Dezember, 18 Uhr. Genießen Sie einen Abend “Zwischen den Jahren“, während Grinio Akademie Ihnen russische weihnachtliche und Silvester-Klassiker präsentiert!